Trucker Treff im Stöffelpark 2014
www.truck-pics.eu
Der Stöffel-Verein freute sich, mehr als 100 moderne Trucks in Enspel begrüßen zu können. Teils kamen sie aus der Region, teils von weit her, um ein Wochenende unter Freunden an einem ganz besonderen Ort zu verbringen. Seit vielen Jahr treffen sich die Freunde der Oldtimertrucks beim Stöffel-Fest. Die jungen Trucker - aktive Fahrer in der Logistikbranche, die ebenfalls Mitglieder im Stöffel-Verein sind - wollten aber auch einmal zeigen, dass sich ihr Stöffel als Präsentationsfläche für moderne Lastkraftwagen eignet, und dass sie selber auch gut feiern können.

Blitzblank geputzt, reihten sich die Trucks vor den historischen Brecheranlagen im Stöffel-Park aneinander. Die rostigen Dächer des alten Basalt abbauenden Betriebs spiegelten sich in den polierten Oberflächen der Türen, Motorhauben oder den ganzen Aufliegern. Am kleinen Stöffelsee, im hinteren Teil des Geländes, bildete sich außerdem ein kleines „Truckerdorf", zu dem sich auch reichlich Familienmitglieder gesellten. Vor den dicht geschlossenen Reihen loderte ein Lagerfeuer auf, Musik schallte aus den Lautsprechern, und die Trucker feierten.

Eine besonders faszinierende Lichtshow boten die Trucks in der Dunkelheit. Die Fahrer übernachteten natürlich in ihrem Gefährt. Morgens gab es ein Truckerfrühstück in der halbrunden Nissenhalle. Da wurden die Frauen und Männer nach durchfeierter Nacht so richtig wach. Das war wichtig, denn ab 10 Uhr kamen schon die Besucher und Fotografen, um sich die Trucks genau unter die Lupe zu nehmen. Schon während des Treffens wurden die ersten Fotos „im Netz" hochgeladen, und es verbreitete sich in Windeseile, was im Stöffel-Park zu sehen war. Die ersten Trucker machten sich am späten Sonntagnachmittag mit ihren Maschinenwagen auf den Weg zur Basisstation der Spedition. Viele begannen ihre erste Tour der Woche in der Nacht von Sonntag auf Montag. Die Trucker freuen sich bereits auf eine Wiederholung des Treffens. Viele Interessenten, die dieses Mal noch ohne Lkw kamen, haben sicherheitshalber ihre Adresse bei den Organisatoren hinterlegt, um frühzeitig über das nächste Treffen informiert zu werden.
93 photos · 1,895 views