03.09.2016 - Veritas-ReLaunch-Party auf dem Berliner Alexanderplatz.
VERITAS-ReLaunch-Party in Berlin

Wir, der VERITASLUB, verwalten und pflegen das Erbe unserer ehemaligen SINGER/VERITAS Nähmaschinenfabrik in Wittenberge/Prignitz, die leider 1991 geschlossen wurde.

Aber die "VERITAS" Nähmaschine lebt und hat heute ihre Heimat in der Schweiz. Die schweizerische Firma "Crown Technics Ltd." in Steckborn produziert wieder unsere Nähmaschinen unter unserem Warenzeichen "VERITAS" - die im Berlin-Brandenburgischen Glaubenskampf den zweiten Platz belegt, hinter der Spreewald-Gurke.

Aus diesem Anlass veranstalten wir am 03.09.2016 (Samstag) von 11:00 Uhr bis 19:00 Uhr auf dem Berliner Alexanderplatz eine "Veritas-ReLaunch-Party". Dieses Spektakel wird gemeinsam getragen von der Crown Technics Ltd., der Anton Bergmann Eventgastronomie und dem VERITASKLUB.

Zum Start der neuen Generation von "VERITAS" Nähmaschinen können Personen, bei diesem ReLaunch auf dem Alex, ihre alte DDR-VERITAS-Nähmaschine (auch defekte) gegen eine neue "VERITAS" Nähmaschine eintauschen – ohne Kosten! Die so getauschten Nähmaschinen werden unter anderem einen Platz finden in dem demnächst konzipierten "VERITAS" Markenmuseum in Steckborn/Schweiz.

Weitere Informationen und die Voranmeldung dazu erhalten sie auf der Internetseite www.veritas-sewing.com und in den sozialen Internet-Plattformen wie facebook.com/veritassewing und twitter.com/veritas_sewing.

Stargast beim "VERITAS-ReLaunch" auf dem Berliner Alex in der Eventgastronomie "Alex-Oase" (gleich neben Primark) wird von 15:00 bis 16:00 Uhr Dieter Hertrampf von den Puhdys sein. "Quaster" übt schon seit Wochen fleißig Nähmaschinenlieder: "Tante Hedwig, Tante Hedwig - die Nähmaschine geht nicht" und er zeigt ihnen seine Nähkünste auf der "VERITAS". Dieter nähte von der Bühnengarderobe bis hin zur Innendekoration seines Hauses in Rahnsdorf alles selbst! Natürlich gibt er auch Autogramme und sie können seine neueste Solo-CD erwerben.

Höhepunkt ist sicherlich um ca. 16:00 Uhr die Überreichung der Ersten "VERITAS" Computernähmaschine der neuen Generation an den Regierenden Bürgermeister von Berlin, Herrn Michael Müller, für ein Flüchtlings- oder Sozialprojekt.

Von 16:00 bis 17:00 Uhr signiert dann der renommierte Dipl.-Journ. Günter Höhne seinen Buch-Bestseller "DDR-Design" u. a. mit "VERITAS" Nähmaschinen.

Als Gäste erwarten wir ferner: Frau Christine Schraner Burgener (Botschafterin der Schweiz in Deutschland), Herrn Hanspeter Ueltschi (Inhaber und Verwaltungsratspräsident des schweizerischen Nähmaschinenherstellers Bernina), Herrn Georg Günther (Chef von der Singer, Pfaff, Husqvarna-Viking Office Europa), Anne Liebler (Grand Dame der Nähzunft) und Herrn Josef Cüppers (QVC Shopping-Fernsehen).

Auf Ihren Besuch, vor allem von ehemaligen Nähmaschinenwerkern und “VERITAS” Näher/Innen, freut sich ihr VERITASKLUB.
216 photos · 7 videos · 201 views
1 3