30.09.18: Mit Pauken und Trompeten: Für einen gerechten Welthandel – CETA stoppen!
Am 30. September sind im Rahmen des bundesweiten dezentralen Aktionstags „CETA stoppen!“ etwa 150 Aktive auf die Straße gegangen, um gegen die Ratifizierung des Freihandelsabkommens EU-Kanada (CETA) zu demonstrieren. In den letzten Jahren haben viele Menschen mit Aktionen, Demonstrationen, Petitionen und vielen Diskussionsveranstaltungen deutlich gemacht, dass sie sich für einen gerechten Welthandel und gegen neoliberale Freihandelsabkommen einsetzen.
117 photos · 321 views
1