22.01.2021: Protestaktion zum erneuten Strafverfahren gegen den ukrainischen Pazifisten Ruslan Kotsaba
DFG-VK, NaturFreunde und Aktivist*innen der Friedensbewegung forderten vor der Botschaft der Ukraine: Freiheit für Ruslan Kotsaba

Wir fordern die ukrainische Regierung auf,
- die politische motivierte Repression gegen pazifistisch gesinnte Menschen zu stoppen
- die Menschenrechte auf Kriegsdienstverweigerung und auf Meinungsfreiheit zu achten
9 photos · 54 views