Katharinafeier 2017
Am Donnerstag, 11. Mai 2017 um 17:00 Uhr zeigte sich an der Theologischen Fakultät der Universität Salzburg feministische und gesellschaftskritische Theologie in einem humorvollen Kleid.
Die Theologin und Clownin Gisela Matthiae nam unter dem Titel: „Mir reicht’s! - Humorvolle Absage an Perfektionismus & Co." die Leistungsgesellschaft aufs Korn und war dabei wie
die KATHARINAfeier selbst: kritisch, theologisch, feministisch
– und ziemlich unterhaltsam.

Fotos: Simon P. Haigermoser
67 photos · 211 views