SchülerUNI - Hormone & Gehirn: Wie arbeiten sie zusammen?
Am Freitag, den 15. November 2019 konnten sich Schüler an der Naturwissenschaftlichen Fakultät ein Bild von der Forschung von DDr. Belinda Pletzer machen, die der Frage nachgeht, ob die Antibabypille die Denkfähigkeit beeinflusst.
Obwohl schon lange bekannt ist, dass die Pille bei manchen Frauen auch psychische Nebenwirkungen
haben kann, haben sich bislang nur sehr wenige Arbeiten mit deren Einfluss auf das Gehirn beschäftigt.
Im Vorlesungsteil wurden die Zusammenarbeit von Hormon- und Nervensystem von Frau
und Mann erörtert, die Forschungsfrage und das Studiendesign vorgestellt und im Anschluss gern auf
Fragen eingegangen. Interaktiv wurde es im voran- oder nachgestellten Übungsteil: Hier konnten die
Teilgruppen Einblick in die Prinzipien der Laborarbeit, sowie die computerbasierte Auswertung von
Gehirnbildern gewinnen und mitunter selbst Hand anlegen.

Fotos: Simon P. Haigermoser
68 photos · 164 views