...from my garden
Unser Garten

Silberdunst hüllt unsern Garten ein,

Blau liegt die Luft im Abendschein,

Über den Giebeln zerfließt der Rauch,

Durchs offene Fenster weht ein Hauch

Vom zärtlichen Frühlingswinde

Düfte der Hyazinthe,

Zu uns herein.

Oh Beieinandersein,

Vor dem die Stunden,

Wie Kränze zu Kränzen gewunden,

Sich aneinander reihn!



Alfred Pauli, 1925

***

Willst Du einen Tag glücklich sein,

So betrinke Dich mit Wein.

Willst Du ein Jahr glücklich sein,

So baue Dir ein Haus.

Willst Du ein Leben lang glücklich sein,

So gestalte Deinen Garten.



Chinesische Weisheit

***


Mit Wasser und Erde beginnt, wie

die grosse Welt des Schöpfers, die

kleine Welt, die der Gartenzauber schafft

Rudolf Borchardt

***

Der Garten ist der letzte Luxus unserer Tage,

denn er fordert das, was in unserer Gesellschaft

am kostbarsten geworden ist: Zeit, Zuwendung und Raum.

Dieter Kienast

***

"Wir brauchen im Garten, am Haus oder in nächster
Nachbarschaft ein paar alte Bäume, wenn unser tägliches
Lebensgefühl nicht unter seiner natürlichen Höhe und Kraft
bleiben soll"


Karl Foerster
110 photos · 264 views
1