new icn messageflickr-free-ic3d pan white
View allAll Photos Tagged ubahnmuenchen:station=

Subway Station "Am Hart" - Munich

Lichter über der U-Bahn Halte stelle München - Westfriedhof

 

Lamp shades Munich station Westfriedhof

 

Light Ingo Maurer

U-Bahn Station Hasenbergl. Bild um 180 ° gedrehd. Die Decke nach unten.

Im Origanal is die Decke nicht ganz so blau, das wurde etwas verstärkt.

Der Reflektor hängt von der Decke, die Beleuchtung hängt darunter.

 

Architekten Braun, Hesselberger und Partner , Lichtdesign Dr. Kramer.

Düster wars, Winterwetter, der Himmel grau in grau, ungemütlicher Wind, grauslig eben.

Streetview direkt raus aus der U-Bahn Düflerstraße, gegenüber Mira Schopping Center neben dem Lichtschacht der U-Bahn Haltestelle Dülferstraße

U-Bahn München Westfriedhof, Light design Ingo Maurer

Auch fast 17 Jahre nach Eröffnung des U-Bahnhofes vermögen die von Ingo Maurer entworfenen Lichtkegel zu begeistern. Fotografiert am 14. Januar 2015

Zwei zeitgleich ausfahrende Züge der Linie U6 - der eine hat es nicht mehr weit, der andere kommt erst in 40 Minuten an seinem Endbahnhof in Garching an.

 

Two departing subway trains at subway station "Großhadern" in Munich.

Die Station Candidplatz ist nach jetzt mit der Station Münchner Freiheit eine der buntesten Stationen in München. Dieses Bild ist in der selben Richtung aber von der anderen Bahnsteigseite.

 

Bild ist von der Belichtung runter gerechnet, damit die Beleuchtung nicht komplett ausfrißt.

 

Für das Bild habe ich den Kontrast etwas hochgeregelt und den Weißabgleich auf den Schotter in den Schienen gelegt. Aber der Unterschied zu Weißagabgleich auf dem Bahnsteig ist nichtallzu groß.

 

Weitere Bider vom Candidplatz sind hier

www.flickr.com/photos/traveller_40/5401987124/

 

bzw. meine U-Bahn- Bilder sind hier

www.flickr.com/photos/traveller_40/sets/72157625879224270/

Die Station Candidplatz ist nach jetzt mit der Station Münchner Freiheit eine der buntesten Stationen in München.

 

Für das Bild habe ich den Kontrast etwas hochgeregelt und den Weißabgleich auf den Schotter in den Schienen gelegt. Aber der Unterschied zu Weißagabgleich auf dem Bahnsteig ist nichtallzu groß.

 

Weitere Bider vom Candidplatz sind hier

www.flickr.com/photos/traveller_40/5401987124/

 

bzw. meine U-Bahn- Bilder sind hier

www.flickr.com/photos/traveller_40/sets/72157625879224270/

  

picture taken at Photowalk #44 www.photowalkingmunich.de/

Georg-Brauchle-Ring, Weißabgleich auf 4124 K

 

Not Halt Zug Griff von unten gegen eine der Gelb Orangen Lampen fotographiert.

 

Hatte ursprünglich überlegt die rechte Seite gerade auszurichten, habe dann aber das Gegenteil gemacht und sie ein bischen Schräger gestellt.

Feuerlöscher, hier ist das genutze Objektiv nicht wirklich Optimal, hate aber keines meiner Makro Objektive dabei.

 

Der Hintergrund war so Blau

 

Ein paar Bilder vom prewalk, für den U-Bahnwalk als Vorbereitung zum offiziellen Photowalk #44 – Ubahn München.

 

Recht bekanntes Motiv, wobei dieses Ende weniger oft kommt. Die vier Besucher standen erst vor mir, und sind dann langsam durch die Türe davon diffundiert. Der Fünfte ist schon ziemlich aufgelöst.

Habe für die Bilder einen individuellen Weisabgleich vogenommen, im Original mit Neonröhren ist die Farbe bestenfalls ähnllich.

 

Ein paar Bilder vom prewalk, für den U-Bahnwalk als Vorbereitung zum offiziellen Photowalk #44 – Ubahn München.

 

Reduziert auf das wesentliche, ohne viel von der Umgebung zu zeigen, perfekt für die Gruppe Guess where in Munich.

 

Mehr, und viel mehr zum Thema U-Bahn, Station Machtlfinger Straße hier

www.muenchnerubahn.de/netz/bahnhoefe/MR/

 

Und meine U-Bahnbilder

www.flickr.com/photos/traveller_40/sets/72157625879224270/

For Munich insider this should be quite easy. There are already pictures of this in my stream.

 

Picture naturally quite Black and white, minimal color correction and then turn down saturation and more contrast to show the structure of th stretch material.

Since there are so many different guesses, which are not realy close, I added som more tags. And the pictures to some more groups to get more exposure.

But as allways, it't an advantage to be able to read. Since long time ago I posted some very clear hints.

 

Most other pictures on flicker were taken with mucht shorter lenses

 

2012-01-03

Repost Guess where in Munich

Blick von der Treppe aus. Tatsächlich ist der dunkle Teil viel heller, komm aber auf dem Bild nicht gegen die Beleuchtung an.

 

Gibt auch einen kleine Hinweis bei den Tags,

 

Mal eine andere Perspektive, direkt in die Beleuchtung rein fotografiert, und das bei Blende 22

Irgendwas stimmt nicht mit dem Bild! Und nein es ist nicht das Nicht das Nichtraucher Symbol.

Somehow the picture is strange! And no, it's not the no smoking sign

Bin dort hin gefahren um U-Bahn zu fotographieren. Hatte ein Bedürfnis nach frischer Luft. Und da war sie vor mir, knallbunt die Wand. Es gibt da noch viel mehr Farben zu sehen. das ist nur rein kleiner Aussschnitt. Wirkt in groß oder aus schwarzem Hintergrund noch besser

 

I went there to photograph a Subway station. However, feeling a need for fresch air I left the under ground. And there it was, a very colorful wall. Actually this is only a very small part of the wall, and there are many mor colors.

 

Mira, Hasenbergl München, direkt an der U-Bahn Station Dülferstraße, Linie U2. Das Mira hat einen eigenen Unterirdischen Zugang zur U-Bahn Station. Die Station ist ebenfalls ziemlich bunt.

 

Die Fassadengestaltung des Mira erhielt im Rahmen einer Ausschreibung 2006 den Ersten Preis. Gestaltung Büro Léon Wohlhage Wernik Architekten.

Das sollte nich so schwer sein, oder? Ist ja reichlich groß und schwer zu übersehen.

Außerdem gibt es da noch diesen dezenten Hinweis.

 

New Subway station, line 3, Munich underground. At the day of opening, 2010-12-11, two stations for line 3 have been opened, named Moosach and Moosacher St.-Martins-Platz. There are mny similarities for construction, used material an so on.

 

However, the visual most present diffference is in wall decoration, Moosach quite spartanic decoration with a view giant size close ups of flowers, Mosacher St.-Martins-Platz with serveral then thousends of small photographs.

 

Puristr macro lovers, please also accecpt this giant photo as macro, or close up.

Beleuchtung U-Bahn München am Moosacher St.-Martins Platz und Moosach. Es wird nur das innere dargestellt, es fehlt der grüne durchsichtige Glas Außenkegel. Farbe, denke habe ich richtig korrigiert, vielleicht aber auch nicht

Die Lamellen sind an und für sich farblos, das ist die Refelektion des äußeren Glaskörpers.

U-Bahn München, Station Westfriedhof, selbst mit 10 mm Brennweite und der Kamera fast ganz auf dem Boden ist der Lampenschirm noch abgeschnitten.

 

Die selbe Lampe in klein hängt auch beim Designer, Ingo Mauer Schowroom in München Schwabing.

Lauft - Lauf schneller, die U-Bahn kommt gerade. U-Bahn München, Linie 1, Candidplatz

Das ist einer der bunteren U-Bahnstationen in München. Die Farbverläufe kommen im Original nicht so stark heraus. Weißabgleich auf den Schotter bzw. Bahnsteig machen das ganze viel Bunter

Lichter von oben, die selben Lampen sind auch in der neuen Station Moosach.

Begradigt, Entfärbt bis auf Blau.

 

Aufgenommen auf dem Rückweg von BMW- Art Cars, PhotowalkingMunich:Event=32

Plain White

 

Auf dem Rückweg vom PhotowalkingMunich:=Event32, BMW Welt, Art Cars zum ersten Mal die neue U-Bahnstation Moosach.

Die Station wurde am 11.12.2010 ebenso wie die Station Moosacher St.- Martins-Platz neu eröffnet.

 

Im Gegeneil zur Station Moosacher St.-Martins-Platz sind die Wände sparsam mit überdimensionalen Abbildungen der lokalen Flora, sozusagen Maxi - Macros gestalted,

 

Auf dem Rückwegt vom PhotowalkingMunich:=Event32, BMW Welt, Art Cars zum ersten Mal die neue U-Bahnstation Moosacher St.- Martins-Platz.

Die Station wurde am 11.12.2010 ebenso wie die Station Moosach neu eröffnet.

Die Angaben der Anzahl der Biilder schwankt zwischen ca 76200 und über 90000,

de.wikipedia.org/wiki/U-Bahnhof_Moosacher_St.-Martins-Platz

  

This is one small part ot the wall of the newly opened, 2010-12-11station Moosacher St. Martins-Platz The wall has something araound 76200 to over 90000 pictures.

Since the lights are above the stations plattform, it's kind of difficult not to show reflections

Munich subway station Moosach

Munich subway station

U-Bahnhof Moosach - eröffnet 11.12.2010

U-Bahnhof Moosach - eröffnet 11.12.2010

U-Bahnhof Moosach - eröffnet 11.12.2010

U-Bahnhof Moosach - eröffnet 11.12.2010

Münchner Freiheit, nicht nur sehr farbenfrohe U-Bahn, sonder auch sehr moderne Bus und Straßenbahn Station. Da aber gerade die Straßenbahn kommt, ist nicht viel davon zu sehen.

1 3 4 5 6 7 ••• 33 34