new icn messageflickr-free-ic3d pan white
View allAll Photos Tagged gehdenken

dresden war auf den beinen. am 14.02.2009 zur demo "Geh Denken" gegen den braunen spuk.

Vorne dabei: Gregor Gysi, Katja Kipping

Am 14.Februar 2009 demonstrierten nach Polizeiangaben rund 3500 Autonome Antifaschisten unter dem Motto "No Pasaran - Sie werden nicht durchkommen" gegen einen Aufmarsch von rund 4500 Neonazis in Dresden. Bei der Demonstration gab es vereinzelte Zwischenfälle wobei mehrere Demonstranten festgenommen wurden. Insgesamt demonstrierten mehr als 10 000 Menschen des Bündnisses "Geh Denken" an diesem Tag gegen Geschichtsrevisionismus .

------------------------

Alle Bilder sind druckbarer Qualität vorhanden. Falls sie Interesse habe, melden Sie sich bitte unter albert.adler@arcor.de. DIe Bilder sind Urheberrechtlich geschützt!

About 15.000 people demonstrate in Dresden (picture) against a huge neonazi march through the town. On the occasion of the remembrance day of the Dresden bombings (13.Feb.) 8.000 neonazis demonstrate against the allied troops which struggled down the hitler regime 1945.

About 15.000 people demonstrate in Dresden (picture) against a huge neonazi march through the town. On the occasion of the remembrance day of the Dresden bombings (13.Feb.) 8.000 neonazis demonstrate against the allied troops which struggled down the hitler regime 1945.

Am 14.Februar 2009 demonstrierten nach Polizeiangaben rund 3500 Autonome Antifaschisten unter dem Motto "No Pasaran - Sie werden nicht durchkommen" gegen einen Aufmarsch von rund 4500 Neonazis in Dresden. Bei der Demonstration gab es vereinzelte Zwischenfälle wobei mehrere Demonstranten festgenommen wurden. Insgesamt demonstrierten mehr als 10 000 Menschen des Bündnisses "Geh Denken" an diesem Tag gegen Geschichtsrevisionismus .

------------------------

Alle Bilder sind druckbarer Qualität vorhanden. Falls sie Interesse habe, melden Sie sich bitte unter albert.adler@arcor.de. DIe Bilder sind Urheberrechtlich geschützt!

Am 14.Februar 2009 demonstrierten nach Polizeiangaben rund 3500 Autonome Antifaschisten unter dem Motto "No Pasaran - Sie werden nicht durchkommen" gegen einen Aufmarsch von rund 4500 Neonazis in Dresden. Bei der Demonstration gab es vereinzelte Zwischenfälle wobei mehrere Demonstranten festgenommen wurden. Insgesamt demonstrierten mehr als 10 000 Menschen des Bündnisses "Geh Denken" an diesem Tag gegen Geschichtsrevisionismus .

------------------------

Alle Bilder sind druckbarer Qualität vorhanden. Falls sie Interesse habe, melden Sie sich bitte unter albert.adler@arcor.de. DIe Bilder sind Urheberrechtlich geschützt!

Am 14.Februar 2009 demonstrierten nach Polizeiangaben rund 3500 Autonome Antifaschisten unter dem Motto "No Pasaran - Sie werden nicht durchkommen" gegen einen Aufmarsch von rund 4500 Neonazis in Dresden. Bei der Demonstration gab es vereinzelte Zwischenfälle wobei mehrere Demonstranten festgenommen wurden. Insgesamt demonstrierten mehr als 10 000 Menschen des Bündnisses "Geh Denken" an diesem Tag gegen Geschichtsrevisionismus .

------------------------

Alle Bilder sind druckbarer Qualität vorhanden. Falls sie Interesse habe, melden Sie sich bitte unter albert.adler@arcor.de. DIe Bilder sind Urheberrechtlich geschützt!

GehDenken am 13.02.2009 in Dresden

A panorama out of 11 RAW.

Dresden: 14.02.09

Am 14.Februar 2009 demonstrierten nach Polizeiangaben rund 3500 Autonome Antifaschisten unter dem Motto "No Pasaran - Sie werden nicht durchkommen" gegen einen Aufmarsch von rund 4500 Neonazis in Dresden. Bei der Demonstration gab es vereinzelte Zwischenfälle wobei mehrere Demonstranten festgenommen wurden. Insgesamt demonstrierten mehr als 10 000 Menschen des Bündnisses "Geh Denken" an diesem Tag gegen Geschichtsrevisionismus .

------------------------

Alle Bilder sind druckbarer Qualität vorhanden. Falls sie Interesse habe, melden Sie sich bitte unter albert.adler@arcor.de. DIe Bilder sind Urheberrechtlich geschützt!

GehDenken, gegen den

Nazi Aufm

arsch

Der Fotograf auch einmal im Portrait mit Dr. Albrecht Schröter (OBM von Jena) und BM a.d. Wolfgang Tiefensee vor der Menschenkette

1 3 4 5 6 7 8