FILMPREISVERLEIHUNG „LEIPZIGER RING“
Der Film „Fragments of a Revolution“ ist am Freitagabend im Rahmen von DOK Leipzig mit dem Filmpreis „Leipziger Ring“ der Stiftung Friedliche Revolution ausgezeichnet worden. Der Preis ist mit 5000 Euro dotiert. Der Dokumentarfilm handelt von der gescheiterten Grünen Revolution im Iran vor gut zwei Jahren. Der Filmemacher (oder die Filmemacherin) bleibt aus Sicherheitsgründen anonym. Eine französischen Produktionsfirma hat den Film zum 54. Internationalen Leipziger Festival für Dokumentar- und Animationsfilm eingereicht.
19 photos · 209 views