Lost Places Die Bergbau Siedlung
Heute möchte ich eine verlassene Siedlung vorstellen. Es handelt um die Kolonie Zweckel - ich denke an dieser Stelle ist die Namensnennung in Ordnung. Zur Geschichte: Im Jahre 1908 wurde die Zeche Zweckel im Gladbecker Norden abgeteuft. Zu dieser Zeit war das Gebiet noch landwirtschaftlich geprägt. Für die Belegschaft der Zeche wurde die Kolonie erbaut, sie bestand damals aus 572 Wohnungen.
Damals wurde die Anlage für ihre großzügigen Grünflächen bewundert.
Seit gut 20 Jahren wird die Siedlung sich selbst überlassen und die Zahl der Ruinen wächst. Angeblich soll es in der ehemaligen Bergarbeitersiedlung spuken. Bei meinem Besuch - der insgesamt keine 15 Minuten dauerte habe ich keine paranomalen Erlebnisse gehabt. Viel Spass beim anschauen der Bilder.
10 photos · 28 views