RWI-Wirtschaftsgespräch 2015
Am 23. November 2015 fand das 19. RWI-Wirtschaftsgespräch in Essen statt. Zum Thema „Stups oder Schubs? – Potenzial und Risiko des Nudge-Ansatzes in der Politikberatung“ diskutierten Prof. Dr. Gerd Gigerenzer (Max-Planck-Institut für Bildungsforschung), Prof. Dr. Lucia Reisch (Copenhagen Business School, Sachverständigenrat für Verbraucherfragen), Prof. Dr. Christoph M. Schmidt (RWI, Ruhr-Universität Bochum und Sachverständigenrat zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung) sowie Dr. Andrea Schneider (Bundeskanzleramt). Zuvor vergab die Gesellschaft der Freunde und Förderer des RWI Preise für herausragende wissenschaftliche Leistungen am RWI des Jahres 2014.
21 photos · 332 views