23 Niederlande 2012
Deutsch: Wir wollten die Niederlande einmal während ihrer berühmten Tulpenblüte erleben. Dabei interessierten wir uns nicht für den Keukenhof, sondern für die riesigen Blumenfelder der echten Blumen(zwiebel)züchter. Sie reihten sich in wahren Farbenmosaiken aneinander und wir waren überrascht, dass nicht nur Tulpen angepflanzt werden. Die eisige Kälte über die Ostertage hatten wir nicht eingeplant. Wir genossen aber die schöne Unterkunft im FKK Dorf Flevo Natuur auf Flevoland trotzdem; vor allem dank Hallenbad, Saunen und den nahen Tulpenfeldern.
Die zweite Ferienwohnung lag an der Westküste, nördlich von Alkmaar. Dass wir mehr als die erhofften Tulpen sehen konnten, wird aus unseren Bildern deutlich ersichtlich. Jetzt wissen wir; die Niederlande sind dann am schönsten, wenn ihre unzähligen Blumenfelder in voller Blüte stehen!

English: For once, we wanted to visit the Netherlands during its famous tulip-blossom season. Thereby, we weren’t interested in Keukenhof, but in the real flower (bulb) growers’ vast nurseries. They were like arrays of giant flower-mosaics, and we noted with surprise, that not only tulips were planted. We didn’t expect the icy coldness lasting the entire Easter time. Nevertheless, we enjoyed the pleasant lodging at the naturist village Flevo Natuur on Flevoland; above all, thanks to the indoor aquatic centre, saunas and the nearby tulip-fields.
The second holiday dwelling was situated on the west-coast, north of Alkmaar. That we could see more than the anticipated tulips, is clearly evident on our pictures. Now we know; the Netherlands are at their best, when the uncountable flower orchards are in full bloom!
95 photos · 233 views