new icn messageflickr-free-ic3d pan white
17.06.2016 Identitärer Aufmarsch in Berlin | by RechercheNetzwerk.Berlin
Back to album

17.06.2016 Identitärer Aufmarsch in Berlin

Die groß angekündigte Demonstration der Identitären Bewegung blieb am 17.06. in Berlin mit gerade mal knapp 100 Teilnehmern überschaubar.

Neben den extra aus Österreich angereisten Identitären um den Wiener Martin Sellner, hatten sich auch etliche Teilnehmer aus dem Umfeld des Berliner Pediga-Ablegers Bärgida eingereiht.

Der Gegenprotest von hunderten Aktivisten wurde von der Polizei weiträumig abgeschirmt, so dass die Identitären relativ störungsfrei ihre Route laufen konnten. Eine kleine Blockade jedoch verhinderte dann kurz vor dem Potsdamer Platz das eigentliche Ziel der Identitären, so dass diese ihren Marsch doch vorzeitig abbrechen mussten.

  

Die Fotos unterliegen dem Copyright. Sie sind in druckbarer, hochauflösender Qualität ohne Wasserzeichen vorhanden und können für kommerzielle wie unkommerzielle Zwecke erfragt werden.

 

251 views
0 faves
0 comments
Taken on June 17, 2016