sight stories
14 AbsolventInnen der Klasse für künstlerische Photographie, Wien thematisieren in der Ausstellung „sight stories“ schwerpunktmäßig das erweiterte Porträt.
Dieses fungiert als Spiegel des Subjekts, durch Transformationen und Experimente werden individuelle sowie
kulturelle Identitäten befragt. Die Bilder erzählen von Unbekannten, Familienmitgliedern, realen und fiktiven Personen oder sie sind Selbstdarstellungen.
Sie fixieren als Spur und Abdruck einen vergangenen Augenblick. „sight stories“ lädt die BesucherInnen ein, mit ihren Blicken vielfältigen Erzählungen zu folgen
und sie auf individuelle Weise zu lesen. Fotogalerie Wien
23 photos · 9 views