Das Leiden vom Schlossberg
Live-HörSpiel nach der Comedy-Serie

Wir schreiben das Jahr 1476. In den Gemäuern des Oberen Schlosses haust der Schlossherr. In ständiger Sorge um sein Reich versucht er immer wieder auf’s Neue, die Lage in den Griff zu bekommen. Und nur der tatkräftigen Unterstützung seiner Gefolgschaft hat er es zu verdanken, dass sein Name nie in den Geschichtsbüchern auftauchen wird.
Jedes Jahr kommt es am Schlossberg zur großen Sommerschlacht. Dann liegen sich die Gegner sechs Wochen lang im Hauberg gegenüber, um dem Nachbarn ein Schnippchen zu schlagen und ihm sein Land abzujagen. Doch seit ewigen Zeiten hat sich die Grenze zwischen den Ländern nicht einen Millimeter verschoben. Und seit ewigen Zeiten wurde auch niemand ernsthaft verwundet. Aber, wie es nun mal eine alte Tradition vorschreibt, zieht der Schlossherr auch in diesem Jahr unbeirrt irrwitzig und total chaotisch mit seinen Untertanen gegen den benachbarten Prinzen ins Feld... Geschichten aus dem nicht-ganz-so-Mittelalter.
RadioLiveTheater
10 photos · 60 views