new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Anti-Nazi Proteste - 14.01.2012 - Magdeburg - IMG_3245 | by PM Cheung
Back to photostream

Anti-Nazi Proteste - 14.01.2012 - Magdeburg - IMG_3245

Am Rande eines Aufmarsches von rund 1.200 Neonazis, ist es am 14.01.2012 in Magdeburg zu kleineren Ausschreitungen zwischen der Polizei und Gegendemonstranten gekommen. Immer setzte die Polizei Pfefferspray gegen linke Demonstranten ein, die versuchten auf die Demonstrationsroute der Rechtsextremisten zu kommen. Fernab des Aufmarsches setzten rund 10. 000 Menschen mit einer Menschenkette ein Zeichen gegen Rechtsextremismus.

 

Etwa 10.000 Menschen haben am 14.01.2012 in der Magdeburger Innenstadt ein friedliches Zeichen gegen Rechts und gegen den jährlichen Aufmarsch von Neonazis in der Stadt gesetzt. Etwa 170 Vereine, Bands, Schulen, Gewerkschaften und Parteien gestalteten zum vierten Mal eine „Meile der Demokratie“. Zudem wurde eine Menschenkette vom Alten Markt bis zum Hundertwasserhaus gebildet.

 

Dagegen war der Protest an der Aufmarschstrecke der Neonazis, deutlich lauter gewesen. Hier hatten sich Gegendemonstranten mit drei Sitzblockaden den Aufmarsch von etwa 1.200 Rechtsextremisten für einige Stunden verzögern können. Bei der Auflösung der Sitzblockaden kam es dann zu Rangeleien zwischen den Gegendemonstranten und der Polizei.

 

Andere Demonstranten lieferten dagegen rund um die Magdeburger Otto-von-Guericke-Universität Katz- und Mausspiele mit der Polizei. Zu kleineren Ausschreitungen kam es, als Gegendemonstranten versuchten, auf die Demonstrationsroute der Neonazis zu kommen. Die Polizei setzten dabei immer wieder Pfefferspray und Schlagstöcke gegen die Nazigegnern ein. An etlichen Stellen wurden Müllcontainer in Brand gesteckt.

 

Die Polizei, die bis zum Abend 15 Festnahmen verzeichnete, war mit mindestens 2.000 Einsatzkräften uas Sachsen-Anhalt und sieben weiteren Bundesländern im Einsatz.

 

++++++++++++++

 

please follow me - check:

twitter.com/pm_cheung

 

++++++++++++++

 

Rechtlicher Hinweis:

 

Denken Sie bitte daran, alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

 

Dies bedeutet im Einzelnen:

Alle hier abrufbaren Medien (Bilder oder anderes) sind durch das Urheberrecht (§ 2 Abs. 2 UrhG) geschützt und sind Eigentum des Urhebers. Sie dürfen ohne Genehmigung des Urhebers weder veröffentlicht, verlinkt, reproduziert oder manipuliert werden. Die Anfertigungen von Kopien der Bilderseiten sind unzulässig.

 

Nutzungsrecht:

Auch wenn anfragende Nutzungsrechte gewährt werden bleiben die Werke Eigentum des Urhebers. Das Material (Fotos, Informationen oder anderes) darf grundsätzlich nur entsprechend der laut Vereinbarung überlassenen Nutzungsrechte verwertet werden. Die Weitergabe bzw. Übertragung des überlassenen Materials (Bilder oder anderes) - ganz oder teilweise - an Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung des Urhebers nicht gestattet.

 

Wenn Sie ein Foto verwenden möchten, fragen Sie bitte! Wenden Sie sich hierzu bitte direkt per E-Mail an den Fotografen. Ich möchte freundlichst darauf hinweisen, dass Anfragen unprofessioneller Art nicht bearbeitet bzw. beantwortet werden!

 

Alle Verstöße werden geahndet und rechtlich verfolgt!

 

Stand: November 2010

 

++++++++++++++

 

please follow me - check:

twitter.com/pm_cheung

 

++++++++++++++

 

1,075 views
0 faves
0 comments
Taken on January 14, 2012