new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Gegen Naziterror! Linke Strukturen verteidigen! – 28.06.2011 – Berlin - IMG_6961 | by PM Cheung
Back to album

Gegen Naziterror! Linke Strukturen verteidigen! – 28.06.2011 – Berlin - IMG_6961

Am 28.06.2011 demonstrierten in Berlin-Kreuzberg rund 2.000 Menschen friedlich gegen Neonazis und rechte Gewalt. Dem vorausgegangen waren zahlreiche Brandanschläge auf linke Projekte, bei dem es offenbar nur dem Zufall zu verdanken ist, dass niemanden verletzt wurde. Die Demonstration verlief bis zum Ende friedlich und ohne jegliche Zwischenfälle.

 

Als Reaktion auf die mutmaßlich von Rechtsextremisten begangenen Brandanschläge, sind am 28.06.2011 in Berlin-Kreuzberg rund 2.000 Menschen friedlich gegen rechter Gewalt auf die Strasse gegangen. Unter dem Motto "Gegen Naziterror! Linke Strukturen verteidigen! Was zuviel ist, ist zuviel!" zogen die Menschen vom Kreuzberger Heinrichplatz zum Tommy-Weisbecker-Haus. Das Weisbecker-Haus war einer der betroffenen Projekte, die von den Anschlägen betroffen waren.

 

Begleitet von einem Großaufgebot der Polizei, setzte sich der sich der Demonstrationszug kurz nach 20 Uhr in Bewegung. Am Tommy-Weisbecker-Haus angekommen, löste sich die Demonstration nach einigen Redebeiträgen auch. Zu besonderen Zwischenfällen ist es vor und nach der Demonstration nicht gekommen.

 

Hintergrund:

In der Nacht zu Montag, 27.06.2011, fanden mindestens fünf Brandanschläge auf linksalternative Projekte in Berlin statt. Die Neonazis, die für diese Anschläge verantwortlich zu machen sind, nahmen dabei die Gefährdung von Menschenleben in Kauf. Da sie auch drei Wohnhäuser anzündeten, ist es nur dem Zufall zu verdanken, dass niemand ums Leben kam. Von den Anschlägen betroffen sind der Antifa-Laden "Red Stuff" in Kreuzberg, das Tommy-Weisbecker-Haus, Wohnprojekte in der Lottumstraße und der Kastanienallee im Prenzlauer Berg und das "Anton-Schmaus Haus" der Jugendorganisation Die Falken in Neukölln-Britz.

 

++++++++++++++

 

please follow me - check:

http://twitter.com/pm_cheung

 

++++++++++++++

 

Rechtlicher Hinweis:

 

Denken Sie bitte daran, alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt.

 

Dies bedeutet im Einzelnen:

Alle hier abrufbaren Medien (Bilder oder anderes) sind durch das Urheberrecht (§ 2 Abs. 2 UrhG) geschützt und sind Eigentum des Urhebers. Sie dürfen ohne Genehmigung des Urhebers weder veröffentlicht, verlinkt, reproduziert oder manipuliert werden. Die Anfertigungen von Kopien der Bilderseiten sind unzulässig.

 

Nutzungsrecht:

Auch wenn anfragende Nutzungsrechte gewährt werden bleiben die Werke Eigentum des Urhebers. Das Material (Fotos, Informationen oder anderes) darf grundsätzlich nur entsprechend der laut Vereinbarung überlassenen Nutzungsrechte verwertet werden. Die Weitergabe bzw. Übertragung des überlassenen Materials (Bilder oder anderes) - ganz oder teilweise - an Dritte ist ohne schriftliche Genehmigung des Urhebers nicht gestattet.

 

Wenn Sie ein Foto verwenden möchten, fragen Sie bitte! Wenden Sie sich hierzu bitte direkt per E-Mail an den Fotografen. Ich möchte freundlichst darauf hinweisen, dass Anfragen unprofessioneller Art nicht bearbeitet bzw. beantwortet werden!

 

Alle Verstöße werden geahndet und rechtlich verfolgt!

 

Stand: November 2010

 

++++++++++++++

 

please follow me - check:

http://twitter.com/pm_cheung

 

++++++++++++++

 

1,181 views
0 faves
0 comments
Taken on June 28, 2011