Feuerwehreinsatz "Waldbrandgefahr" bei Oberau am 07.08.2015

    Newer Older

    Radio Oberland berichtete: „Aufgrund der Trockenheit und Hitze hat es am Nachmittag erste Glutnester am Rabenkopf bei Oberau gegeben. Wie die Polizei bestätigt konnten diese aber schnell unter Kontrolle gebracht werden, sodass kein offenes Feuer entstand. Um die Lage zu überwachen sind Polizei, Bergwacht, Feuerwehr und ein Hubschrauber im Einsatz. Derzeit hat die Regierung von Oberbayern die zweithöchste Warnstufe fürs Oberland ausgesprochen: Das heißt hohe Waldbrandgefahr.“

    Hier sind Bilder des Feuerwehr- und Bergwachteinsatzes in Oberau zu sehen. Die Aufstellung der Einsatzkräfte erfolgte am Parkplatz beim Vereinsheim des Eisstockclub Oberau. Auch der Hubschrauberlandeplatz wurde zwischen Friedhof und Vereinsheim eingerichtet.

    Diese Bilder sind direkt aus der Fujifilm X-T1. Unbearbeitete JPEGS ohne jeglichen Eingriff. Hatte keine Lust. Und es geht. Durchaus. Objektiv ist das Fujinon 55-200 gewesen. Fuji kriegt es ja nicht auf die Reihe endlich eine gescheite lange Brennweite auf den Markt zu bringen.

    keyboard shortcuts: previous photo next photo L view in light box F favorite < scroll film strip left > scroll film strip right ? show all shortcuts