Projekttage 2018/2019
Projekttage an der Praxismittelschule

In der Zeit von 5.-7. Februar 2019 fanden an unserer Schule Projekttage statt. Auf jeder Schulstufe wurde zu einem speziellen Thema gearbeitet.
So haben sich die ersten Klassen mit dem Thema Märchen beschäftigt, besonders auch mit Märchen aus anderen Kulturen. Als Abschlusspräsentation gab es eine Schattentheateraufführung zu den Märchen „Der Wolf und die sieben Geißlein“ sowie „Rotkäppchen“. Zusätzlich führte eine Gruppe das Märchen „Aschenbrödel“ als Theaterstück auf.
In den zweiten Klassen setzten sich im Rahmen der „Digitalen Grundbildung“ die Schülerinnen und Schüler mit dem Thema Safer Internet auseinander. So entstand ein Flyer zum Thema „Do‘s and Don’ts im Internet“, es wurde fleißig programmiert und an Gadgets gebastelt. Außerdem wurden spezielle Verschlüsselungstechniken erfolgreich gelöst. Mit dem neuen Lernkonzept von LEGO Education We.Do 2.0 haben Schülerinnen und Schüler schließlich die elementare Logik des Programmierens erlernt.
Die dritten Klassen haben sich einerseits der Berufsorientierung (Straße der Fähigkeiten) gewidmet. Andererseits waren eine Reihe von sozialen Einrichtungen als Gäste in der Schule, die ihre Aufgaben und Themen vorstellten. Den Höhepunkt stellte das Kochen für Obdachlose dar, wo es zu einer Zusammenarbeit mit der VINZI-Gemeinschaft gekommen ist.
Die vierten Klassen absolvierten ihre Schnuppertage in den unterschiedlichsten Betrieben und präsentierten am Freitag ihr Wissen und ihre Erfahrungen in einer „Berufsmesse“.
Die Tage waren sehr intensiv – die Lernprodukte, die entstanden sind, können sich jedenfalls sehen lassen.
43 photos · 211 views