Räumung der Pizzeria Anachia | Wien 28.07.2014
28.07.2014

Räumung der Pizaria Anarchia. Das Haus Mühlfeldgasse 12 im zweiten Wiener Gemeindebezirk wird seit seit Ende 2011 von Punks und Autonomen bewohnt. Anfnags legal, mit einem befristeten Mietvertrag für 6 Monate. Dieser entsteht, nachdem einer der Hauseigentümer bei Punks einlädt, doch dort Quartier zu beziehen. Der teiefere Sinn er Aktion wird den neuen Bewohnern jedoch bald klar. Das Kalkül: die Punks werden wohl die verbliebenen drei Parteien mit einem unbefristeten Mietvertag 'rausekeln. Dieses geht jedoch nicht auf. Neue und alte Bewohner solidarisieren sich. Trotzdem: nach ca. drei Jahren des Widerstandes gegen den Hauseigentümer hat dieser die Genehmigung für die Räumung bekommen und läßt diese von der Polizei durchführen.

-------------------------------------------

Bitte beachten Sie: alle Fotos sind urhebeberrechtlich geschützt und dürfen nur nach Zustimmung des Urhebers verwednet werden.
Falls Sie eine(s) der Foto(s) verwenden wollen, so kontaktieren Sie mich bitte. Jede ungenehmige Nutzung zieht juristische Konzequenzen nach sich.

Genaueres dazu auf meinem blog


-------------------------------------------------


follow me on twitter

and like me at on facebook</b
85 photos · 669 views