2016-HfM-Tag der offenen Tür
Bereits im Januar Fotografiert, erst jetzt veröffentlicht... Was soll ich sagen, einfach viel zu tun zur Zeit ;-)

Am 14. Januar hat die Hochschule für Musik in Dresden ihre Pforten für das breite Publikum geöffnet. Von rattenfängerartigen a capella Verführungen im Foyer, über Einblicke in den Unterricht des Dirigierens und Proben der Ensembles war alles dabei.

Vor allem die Interessenten für ein Studium der Musik bekamen einen guten Einblick und vor Allem ein Gefühl dafür, was sie erwarten wird.

Und ich bekam endlich mal eine Aufklärung, was ein Dirigent eigentlich für eine Rolle spielt und mit welchen Nuancen er z. B. das Ausklingen des Chors arrangiert.

Sehr spannend war es auch den Ensembles zuzuhören und zu sehen, wie diese Proben und ihre Musik auf einander abstimmen.

Das war auch der Anlass, warum ich eingeladen wurde das Latin-Ensemble bei einer Aufnahme im Tonstudio live zu erleben und abzulichten.
57 photos · 27 views