Galerie der Innovationen (24.10.-05.12.2018)
Mannheim ist die Stadt der Visionäre und Macher! Unzählige Erfindungen erblickten hier das Licht der Welt und geben der Innovationskraft made in Mannheim ein Gesicht. Als Kulturmetropole schafft die Quadratestadt gleichzeitig die nötigen Freiräume für Querdenker, Künstler und Kreative, um neue Ideen zu entwickeln und Grenzen zu verschieben: Das Fundament für bahnbrechende Entwicklungen.

Mit der „Galerie der Innovationen“ vereinte das Stadtmarketing Mannheim Kunst und Erfindergeist in einer einzigartigen Freiluftausstellung: 10 Mannheimer Fotografinnen und Fotografen interpretieren Innovationen aus Kultur, Technik und Gesellschaft künstlerisch und setzten sie vom 24. Oktober bis 05. Dezember 2018 auf dem Alten Messplatz in begehbaren Schiffscontainern in Szene.

Auf jedem Container befand sich ein individuelles Kunstwerk, das eine Innovation in den Fokus rückt. Der „In Mannheim…“-Slogan greift den Kern der Erfindung auf und weckte schon von weitem Interesse. Auf den Türen der Container fanden die Besucher nähere Informationen über die einzelnen Innovationen und ihren Mehrwert für Gesellschaft, Wirtschaft und Technik. Im Innenraum wurde die Entstehung der Fotoleinwände näher beleuchtet, der Fotograf bzw. die Fotografin porträtiert und die Innovationskraft des Unternehmens bzw. der Institution hervorgehoben.

Ein buntes Programm, gestaltet von Mannheimer Künstlern, Vereinen und Unternehmen, rückte das Zusammenspiel von Kreativität und Innovation in den Mittelpunkt und lud Besucherinnen und Besucher ein, ihren Ideenreichtum zu entfalten.
29 photos · 78 views