new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Sternbrücke Magdeburg | by Magdeburg
Back to photostream

Sternbrücke Magdeburg

Die Sternbrücke ist eine Brücke über die Elbe im südlichen Teil Magdeburgs am Flusskilometer 325,10. Sie verbindet die Altstadt mit der Elbinsel Rotehorn und dem dort befindlichen Rotehornpark.

 

Am 14. Juni 1922 erfolgte die Einweihung durch den Magdeburger Oberbürgermeister Hermann Beims. Der gewählte Name Sternbrücke geht auf die am westlichen Elbufer ursprünglich befindliche Festungsanlage Sternschanze zurück. Im März 1925 wurde die Brücke in Friedrich-Ebert-Brücke, im Mai 1933 in Adolf-Hitler-Brücke umbenannt.

 

In den letzten Tagen des Zweiten Weltkrieges, am 12. April 1945, sprengten Einheiten der Wehrmacht die Brücke, um so den Vorstoß der US-amerikanischen Truppen auf die östliche Elbseite zu verhindern.

 

Am 1. Mai 2005 fand die feierliche Einweihung der neuen Sternbrücke statt.

de.wikipedia.org/wiki/Sternbr%C3%BCcke_Magdeburg

1,620 views
2 faves
21 comments
Taken on June 17, 2012