new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Ecke Charlottenstraße und Taubenstraße | by lt_paris
Back to photostream

Ecke Charlottenstraße und Taubenstraße

In dem Vorgängerbau dieses Hauses an der Ecke Charlottenstraße und Taubenstraße in Berlin wohnte einst der Dichter, Maler, Komponisten und Kammergerichtsrat E. T. A. Hoffmann bis zu seinem Tode. Er bewohnte dort die Wohnung im Dachgeschoß an der Straßenecke, die in seiner Erzählung "Des Vetters Eckfenster" eine wichtige Rolle spielt.

Im Erdgeschoß des Hauses befindet sich heute das 1811 gegründete Weinhaus Lutter & Wegner, in dem Hoffmann einst gemeinsam mit seinem Freund, dem Schauspieler Ludwig Devrient, regelmäßig verkehrte.

27 views
0 faves
0 comments
Uploaded on August 14, 2020