new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Die Spittelkolonnade in der Leipziger Straße | by lt_paris
Back to album

Die Spittelkolonnade in der Leipziger Straße

Die von Carl von Gontard geschaffene Spittelkolonnade auf dem Marion-Gräfin-Dönhoff-Platz in der Leipziger Straße. Davor steht eine Postmeilensäule.

Die Kolonnade ist eine Nachbildung. Die Spittelkolonnaden waren früher zwei solche Säulengänge, die die Leipziger Straße einrahmten und als Brückenbauten der ehemaligen Spittelbrücke über den (heute nicht mehr existenten) Grünen Graben geschaffen wurden. Der südliche Säulengang wurde 1930 abgerissen, der nördliche im Zweiten Weltkrieg zerstört. Die DDR errichtete die heutige Kolonnade als Nachbildung mit Elementen beider früherer Säulengänge.

32 views
0 faves
0 comments
Taken on August 9, 2019