Oxfam-Trailwalker in Bütgenbach 25.-26.08.2018
Ohne größere Zwischenfälle geht am Sonntagnachmittag, 26. August 2018, in Bütgenbach-Worriken die Großveranstaltung Oxfam-Trailwalker zu Ende.
Während die Teams nach 100 Kilometern am Ziel eintreffen und dort von ihren Betreuern und Freunden enthusiastisch begrüßt werden, können die Veranstalter eine positive Zwischenbilanz ziehen.

Der Start am Samstagvormittag in Kettenis war reibungslos verlaufen und auch unterwegs blieb die Veranstaltung von größerern organisatorischen Problemen verschont.

Die Kälte der Nacht habe zwar den Knien und Gelenken mancher Teilnehmer Probleme bereitet, hingegen seien Kreislaufprobleme, die bei heißeren Temperaturen zu beklagen wären, bei der diesjährigen Ausgabe weitgehend ausgeblieben, hieß es.
35 photos · 731 views