Abschluss Projekt "Zukunft: nachhaltig und geschlechtergerecht" Sep. 2018
In der kfd und breiten Öffentlichkeit Impulse für nachhaltiges und geschlechtergerechtes Handeln zu setzen sowie Veränderung zu erwirken: Das war Ziel des Projektes „Zukunft: Nachhaltig und geschlechtergerecht“ der Katholischen Frauengemeinschaft Deutschlands (kfd) – Bundesverband e.V., das am 16. September in Mainz mit einer Podiumsdiskussion und Präsentation der Ergebnisse seinen Abschluss fand.

Fotos: kfd/ Angelika Stehle
181 photos · 449 views
1