Enercon: Beschäftigte demonstrieren gegen geplanten Kahlschlag
Rund 200 Kolleginnen und Kollegen kamen am 15. August 2018 vorm niedersächsischen Wirtschaftsministerium in Hannover zusammen, um gegen die geplanten Massenentlassungen und Standortschließungen beim Windkraftanlagenhersteller Enercon zu demonstrieren. Beim Runden Tisch mit Wirtschaftsminister Bernd Althusmann, Betriebsräten, IG Metall-Vertretern und weiteren Akteuren fehlte allerdings die Geschäftsführung von Enercon.
13 photos · 57 views