Johnny Cash Festival Riedlingsdorf
Anlässlich des 15. Todestages von Johnny Cash lud das Johnny Cash Museum Riedlingsdorf von Walter Ringhofer zum musikalischen Tribut ein.
Im beinah ausverkauften Kulturzentrum versammelten sich von 7.-9. September viele namhafte Musiker und zahlreiche Johnny Cash Fans, um die Musik des verstorbenen Künstlers weiterleben zu lassen.
Mit einem vielseitigen Programm mit Künstlern wie Debbie Horton, die Leadgitarristin bei Johnny Cash war, begeisterten auch Finbarr (Barry) Winters, Strictly Cash, Johnny Cash Tribute Irland, Marc Oh, Tex Lee, sowie Lucky Dean Luciano mit The Memphis Bandits, The Cadillacs und Danny & the Bad Rats.

Zusätzlich sorgte eine hochkarätige Jam Session zwischen Barry Winters, Lucky Dean Luciano und Debbie Horton für Begeisterung. Die international angereisten Fans schätzten auch das „Meet & Greet“ mit Autogrammstunde der Künstler, und traten beim Johnny Cash Tribute Contest für die beste Johnny Cash Stimme gegeneinander an.

Der Veranstalter Walter Ringhofer, dessen Johnny Cash Museum in Riedlingsdorf auch bereits das 5jährige Jubiläum feiert, freute sich über das große Publikumsinteresse.
253 photos · 323 views
1 3