new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Regalgasse | by happymealy
Back to photostream

Regalgasse

Ein kleiner Ausschnitt aus meiner Maturitätsarbeit zum Thema "Happy Meal - Unsere Esskultur":

 

 

"War das Angebot in den bedienten Läden stark beschränkt gewesen, so musste es für die damaligen Kunden ein komisches Gefühl gewesen sein, durch unendlich lange, prall gefüllte „Regalgassen“ zu laufen und sich das Begehrte selbst herauszunehmen und in den Korb zu legen. Es gab beinahe alles zu kaufen, Früchte vom anderen Ende der Welt, frisches Fleisch oder Staubsauger.16 Die Supermärkte waren von Anfang an ein voller Erfolg, hatten folglich genau die Bedürfnisse der Kunden getroffen. Mit ihm änderte sich ebenfalls das Kaufverhalten. Die im Regal stehende Verpackung musste alleine durch ihr Aussehen den Kunden überzeugen, das Produkt zu kaufen. Die Industrie und ihre Werbung hatten sich völlig neu auszurichten. Geworben wurde nun öfters und überall: Auf Plakaten, im Radio und im neuen Medium Fernsehen. Denn der Konsument entschied, was er kaufte, und nicht mehr der Verkäufer, was er verkaufen wollte. Es entstanden viele der heutigen Markenprodukte."

6,358 views
3 faves
2 comments
Taken on November 21, 2008