new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Meditation in the Deer-Park | by h.koppdelaney
Back to photostream

Meditation in the Deer-Park

Evening in the Deer Park Mountains

 

Love let’s you have everything.

How can love be a looser’s game?

 

 

HKD

 

 

The Path

 

I never found Buddha.

Now Buddha found me

I see Him everywhere.

 

 

HKD

 

 

Das Größte, was du werden kannst, bist du selbst. Jede Rolle die du spielst, ist eine Maske und lenkt dich ab von dem, was du wirklich bist. Erinnere dich. Suche deinen Ursprung. Versuche herauszufinden, wer oder was Gott oder Buddha ist. Es geht nicht darum, religiös zu werden, es geht um dein eigenes Bewusstsein. Die buddhistischen Lehren werden immer wieder von jenen bestätigt, die das Buddha-Bewusstsein verwirklichten. Und die freien Sucher, nicht die in Klöstern gebunden waren oder sind wie Mönche, Äbte und Würdenträger, haben die Richtigkeit und die wahre Bedeutung der Lehren immer wieder bestätigt. Nicht der Würdenträger bestimmt den Wert der Religion, nur ein Unabhängiger, Freier kann den Wert der religiösen Lehren erfassen. Wenn eine Lehre darin gipfelt, dass das höchste Prinzip, ob Buddha, Allah oder Gott in dir zu finden ist, dann führt sie dich zu dir. Buddha ist nicht nur in dir, du bist Buddha. Buddha ist das erwachte Bewusstsein. Und das Bewusstsein erwacht in dir. Schritt für Schritt. Diese Stufen kannst du schließlich erkennen. Metaphern wie die Himmelsleiter oder die Lehren über die in den Chakren aufsteigende Kundalini weisen darauf hin. Ich rate daher, den Aufstieg auf den hohen Berg des Bewusstseins mit dem vergleichenden Studium der Religionen zu beginnen. Die heiligen Geschichten beschreiben in Bildern die Veränderungen des Lebens und des Bewusstseins.

 

 

HKD

 

26,403 views
56 faves
149 comments
Taken on September 26, 2009