new icn messageflickr-free-ic3d pan white
1955 Mercedes-Benz Unimog U 401 | by Georg Sander
Back to group

1955 Mercedes-Benz Unimog U 401

Unimog is a range of multi-purpose auto four wheel drive medium trucks produced by Mercedes-Benz, a division of Daimler AG. The name Unimog is pronounced [ˈuːnɪmɔk] in German and is an acronym for the German "UNIversal-MOtor-Gerät", Gerät being the German word for machine or device. Daimler Benz took over manufacture of the Unimog in 1951 and they are currently built in the Mercedes truck plant in Wörth am Rhein in Germany. Another Mercedes-Benz Türk A.Ş. plant assembles Unimogs in Aksaray, Turkey. Unimogs were also built in Argentina until the first years of the 1980s, in the González Catán factory.

 

(Wikipedia)

 

- - -

 

Unimog ist die Abkürzung für „Universal-Motor-Gerät“. Es handelt sich dabei um einen universellen allradgetriebenen Kleinlastkraftwagen und Geräteträger vor allem für die Land- und Forstwirtschaft, das Militär und für kommunale Aufgaben, aber auch für andere Aufgaben in unwegsamem Gelände (z. B. als Bohrfahrzeug oder bei der Katastrophenhilfe). Er fällt unter die Maschinenart Frontsitztraktor mit Allradantrieb. Das seit 1945 entwickelte Fahrzeug wurde ab 1949 zunächst bei Boehringer Werkzeugmaschinen in Serie gebaut. Seit Übernahme durch Daimler-Benz im Jahr 1951 ist Unimog eine Modellbezeichnung von Mercedes-Benz. Mehr als 50 Jahre lang wurde der Unimog in Gaggenau gefertigt, bevor die Produktion 2002 ins Mercedes-Benz-Werk Wörth am Rhein wechselte. Die Marke Unimog ist geschützt.

 

(Wikipedia)

3,029 views
0 faves
0 comments
Taken on April 15, 2012