[Disco Pigs - 29.03.2015 / Rottstr 5 Theater Bochum]
DISCO PIGS
Rottstr 5 Theater in Bochum | Disco Pigs


von Enda Walsh

Mit: Linus Ebner, Yvonne Forster

Regie: Marco Massafra

Sound: Jules-Yves Lenzen

Licht: Simon Krämer

Assistenz: Klara Linge, Jasmina Dittrich

Premiere am Sonntag, 29. März 2015 um 19.30

SCHWEINL. Aber nimmer Mista-Mäc-Fettfurz, wie ihr selbst seht, Schlanko-Fäns!

FERKLIN. Boing! Boing! Hüpfen wirzwo raus in ne Wörld voll von grauem Glück.

Das 1996 uraufggeführte und 2001 prominent verfilmte Stück des irischen Dramatikers Enda Walsh gilt nicht nur aufgrund seiner Kunstsprache als moderner Klassiker. Schweinl, der Junge, und Ferklin, das Mädchen, wollen ihren gemeinsamen siebzehnten Geburtstag feiern. Seit ihrer Geburt sind sie unzertrennlich; ihre Ansichten und ihre Sprache bilden sie seitdem zusammen. Sie stürzen sich ins Nachtleben der Stadt. Doch an diesem Abend verspricht das Schicksal sie zu trennen. Danach wird nichts mehr so sein, wie es vorher war. Marco Massafra, der als Ensemblemitglied des Schauspielhauses Bochum bekannt ist, führt mit Disco Pigs zum dritten Mal im Rottstr 5 Theater Regie. Seine ersten beiden Inszenierungen, Caligula und Warten auf Godot, sind Publikums- und Kritikerlieblinge.


www.rottstr5-theater.de/index.php/disco-pigs
132 photos · 73 views
1