new icn messageflickr-free-ic3d pan white
LEGO 6627 Convertible revised | by FiliusRucilo
Back to photostream

LEGO 6627 Convertible revised

LEGO 6627 convertible revised

 

which children's room bundle from the 1980s doesn't include the small black Cabriolet 6627? Correct! None. Back then, this car was part of every basic LEGO City equipment.

 

The box-shaped structure, the angular lights, the flat silhouette, the conservative choice of colors, the lambda/2 antenna on the rear ... I firmly believe that a Volvo must be the template for this car. If only the provocative red floor support would not destroy the image of the "teacher car".

 

At that time, the headlight stone (4070) and the vehicle base (4212) were brand-new parts and used for the first time in this and other new released sets.

 

In the course of another "Back to the 80's" project, in which the car is to be added, I revised the convertible and brought it up to date. I know there is a lot of nostalgia in it - but that's how it could look today. And again there are a few parts in, wich are in market since a short time ... I tried to take the above-mentioned key features with me as best as possible. However, the hinged bonnet has fallen away. There is now a cross-mounted four-cylinder motor under the hood - well, at least hinted at.

 

During built up, a small car, 4x10 knobs, 29 parts became a real "Hausfrauenpanzer" with 115 parts 7x18 knobs. But, it's now a real two-seater.

 

For everyone who would like to recreate it, you can download the instructions here:

 

Download LEGO 6627 Convertible Instructions

 

 

LEGO 6627 Cabrio überarbeitet

 

In welchem Kinderzimmer-Konvolut aus den 1980ern steckt nicht das kleine schwarze Cabriolet 6627? Richtig! In keinem. Dieses Auto gehörte damals einfach zu jeder Grundausstattung bei LEGO City. Entschuldigung; LEGOLAND hieß das seinerzeit natürlich noch in den Anfängen der Minifiguren.

 

Der Kastenförmige Aufbau, die kantige Beleuchtung, die flache Silhouette, die konservative Farbwahl, die Lambda/2 Antenne auf dem Heck... Ich bin der festen Überzeugung, dass hier wohl ein Volvo Pate gestanden haben muss. Wenn nur nicht der der provokative rote Bodenträger das Bild des "Lehrerautos" zerstören würde.

 

Damals waren die Lampensteine (4070), und der Bodenträger (4212) nigel-nagel-neue Teile und wurden in diesem und weiteren neu aufgelegten Sets erstmalig verbaut.

 

Im Zuge eines anderen "Back to the 80's" Projekt, bei dem das Fahrzeug beigesellt werden soll, habe ich das Cabrio überarbeitet und auf aktuelle Dimensionen gebracht. Ich weiss, es steckt sehr viel Nostalgie drin - aber so könnte es heute aussehen. Und wieder stecken ein paar Teile darin, die es erst seit kurzer Zeit gibt... Die oben genannten Kernmerkmale habe ich versucht bestmöglich mitzunehmen. Die aufklappbare Motorhaube ist allerdings auf der Strecke geblieben. Dafür gibt es unter der Haube jetzt einen quer eingebauten Vierzylinder - Na ja, jedenfalls angedeutet.

 

Beim MOCcen wurde dann aus einem kleinen Autochen, 4x10 Noppen, 29 Teile ein wahrer "Hausfrauenpanzer" mit 115 Teilen 7x18 Noppen groß. Zu meiner Verteidigung: Es ist jetzt auch ein echter Zweisitzer.

 

Für alle, die es gerne nachbauen möchten, hier könnt ihr die Anleitung herunterladen:

 

Download LEGO 6627 Convertible Instructions

 

4,557 views
33 faves
3 comments
Taken on June 27, 2020