new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Neue künstlerische Leitung ab Saison 2013/2014 | by Festspielhaus Sankt Pölten
Back to photostream

Neue künstlerische Leitung ab Saison 2013/2014

Brigitte Fürle wurde am Do 29. März 2012 in Wien als neue Künstlerische Leiterin des Festspielhaus St. Pölten der Presse vorgestellt.

 

Die gebürtige Wienerin hat in all ihren bisherigen Funktionen stets prägende Akzente von internationaler Bedeutung gesetzt. Zuletzt machte sie zeitgenössische Tanzereignisse zu einem Schwerpunkt ihrer Programmarbeit: Unter ihrer sechsjährigen künstlerischen Leitung wurde die Theater- und Tanzsaison "spielzeit’europa" im Haus der Berliner Festspiele zu einem vielbeachteten Highlight der Berliner Theaterszene mit internationaler Ausstrahlung.

 

Über ihre zukünftige neue Aufgabe am Festspielhaus St. Pölten sagt sie: "Mit seiner großen Bühne, den 1000 Zuschauerplätzen und der ganzjährigen Saison für Tanz und Musik, ist das Festspielhaus St. Pölten im deutschsprachigen Kulturbetrieb etwas Einzigartiges. Ein Ort mit Zeit und Raum, und mit herausragenden Arbeitsmöglichkeiten für Künstler, die sie weder auf Festivals noch an den Repertoirehäusern geboten bekommen. Ich freue mich darauf, mit meiner Programmarbeit diese Einzigartigkeit des Festspielhauses St. Pölten mit zunehmender Besucherakzeptanz in der Region, österreichweit ebenso wie in der internationalen Aufmerksamkeit sichtbar zu machen."

 

Foto: Victoria Schaffer

441 views
0 faves
0 comments
Taken on March 27, 2012