new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Pflegekräfte gegen Kürzungen, Berlin, 3.09.12 | by Frank Essers
Back to photostream

Pflegekräfte gegen Kürzungen, Berlin, 3.09.12

Rund 1.000 Pflegekräfte aus Berlin, Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern protestierten am 3. September 2012 zu Fuß und mit einem Autokorso gegen die Weigerung der Krankenkassen und Bundesregierung, Kranken- und Altenpflege angemessen zu vergüten. Die Folge der Sparpolitik: Patienten werden wie am Fließband gepflegt, das Personal ist gestresst und überarbeitet und Sozialstationen können ihre Kosten nur decken, wenn sie Löhne kürzen oder die für Pflege zur Verfügung stehende Zeit. Siehe auch mein Artikel "Pflegekräfte fordern Rettungsschirm" vom 13. Mai: marx21.de/content/view/1669/32/

1,005 views
1 fave
0 comments
Taken on January 7, 2003