Finale NRW-Schülerwettbewerb FUELCELLBOX 2017
Fotos: eventfotograf.in

Der NRW-Schülerwettbewerb FUELCELLBOX 2017 der EnergieAgentur.NRW und der H-TEC EDUCATION GmbH zur Wasserstoff- und Brennstoffzellentechnik ist beendet. Die besten sechs Teams der ursprünglich 150 Gruppen wurden heute in Essen geehrt. Hier die Liste der Top-Sechs-Siegerteams:

Platz 1: Gymnasium der Stadt Lennestadt mit Christopher Ille, Yvonne Jung, Martin Ludwig und Lehrer Dr. Michael Wagener
Platz 2: Wittekind Gymnasium aus Lübbecke mit Leon Lilienkamp, Linus Linden, Clara Barre und Lehrer Dirk Stelter
Platz 3: Don-Bosco-Gymnasium aus Essen mit Jonas Müller, Nico Kallenberg, Richard Frohn und Lehrer Nils Weinert
Platz 4: Röntgengymnasium Remscheid mit Dennis Neuhaus, Nicole Sterken, Marcel Leonhardt und Lehrerin Kathrin Mießen
Platz 5: Maria-Sibylla-Merian-Gymnasium aus Krefeld mit Marius Benedens, Kevin Artz, Jan Schulz und Lehrer Sascha Klepin
Platz 6: Berufskolleg Kreis Höxter aus Brakel mit Jeremy Molt, Nina Peter, Tim Schulz und Lehrer Gerd Brüntrup

In diesem Schuljahr befasste sich der Wettbewerb mit dem emissionsfreien Schienenverkehr und der Nutzung eines Brennstoffzellentriebwagens. Diese Technologie hat nicht nur den Vorteil, dass deutlich weniger Emissionen die Umwelt belasten, sondern auch, dass keine neuen Oberleitungen in die schönen Landschaften an Rhein und Ruhr, Ems und Sieg gebaut werden müssen. Mit Hilfe eines Baukastens, der FUELCELLBOX, und einem Spielzeugzug mussten die Teams in der Praxisphase ein entsprechendes Modell eines Brennstoffzellentriebwagens entwickeln, um als finale Aufgabe die Zugstrecke zwischen Borken und Essen zu simulieren.

Weitere Informationen: bit.ly/2umSVx7
42 photos · 490 views