50 Jahre Woodstock - LiLa Mondscheiner
Ihre Songs sind melancholisch, zart angehaucht bis ausdrucksstark. Elektronische Einflüsse treffen akustische Klänge und zwar ohne viel Aufregung und Tamtam. Die Niederösterreicherin beeindruckt mit einer tiefen, berührenden Natürlichkeit. Ihre Lieder erzählen Geschichten, mal verschwommen, mal klar. Manchmal sind es kleine Rätsel, dann wieder große Bilder, die sie rüberbringt. LiLa Mondscheiner trägt nie dick auf, schafft es aber emotional zu packen.
18 photos