19.01.2015 - Braunschweig - Versammlung von BRAGIDA und Gegenproteste des Bündnis gegen Rechts
Zwischen 8.000 und 10.000 Menschen folgten am Montag, den 19.1.2015 einen Aufruf des Bündnis gegen Rechts zum Protest gegen eine Versammlung von "BRAGIDA", einem Ableger der islamfeindlichen PEGIDA-Bewegung. Die Versammlung von BRAGIDA, an der rund 300 Personen teilnahmen wurde von mehreren hundert Gegendemonstranten umringt. Wegen der aufgeheizten Stimmung wurde ein geplanter Spaziergang durch die Innenstadt von der Polizei untersagt. Unter den Teilnehmern der BRAGIDA-Versammlung waren unter anderem Hooligans aus dem HOGESA-Sektrum, Funktionäre der NPD und der Partei "Die Rechte" und Anhänger der Rockerszene.
75 photos · 2,478 views