Türkei Turkey

Pergamon Akropolis

Pergamon (griechisch Πέργαμος, Pérgamos; lateinisch Pergamum) war eine antike griechische Stadt nahe der Westküste Kleinasiens in der heutigen Türkei. Während des 3. und 2. Jahrhunderts v. Chr. war Pergamon Hauptstadt des Pergamenischen Reiches, das sich über große Teile des westlichen Kleinasiens erstreckte. Unter der kunstsinnigen Dynastie der Attaliden, die bestrebt war, ein neues Athen zu schaffen, wurde die Stadt zu einem der bedeutendsten Kulturzentren des Hellenismus. Der heutige türkische Name der Stadt ist Bergama. Pergamon liegt etwa 80 km nördlich von İzmir/Smyrna.

Pergamon, Pergamum or Pérgamo (in Greek, Πέργαμος or Πέργαμον) was an ancient Greek city in modern-day Turkey, in Mysia, today located 16 miles (26 km) from the Aegean Sea on a promontory on the north side of the river Caicus (modern day Bakırçay), that became the capital of the Kingdom of Pergamon during the Hellenistic period, under the Attalid dynasty, 281–133 BC. Today, the main sites of ancient Pergamon are to the north and west of the modern city of Bergama.

 

View Large On Black ?

 

See where this picture was taken:

loc.alize.us/#/user:doc.holiday41/geo:39.119665,27.167789...

S Search
Photo navigation
< > Thumbnail navigation
Z Zoom
B Back to context