new icn messageflickr-free-ic3d pan white
"Tatort" Blood Falls | by DLR_de
Back to photostream

"Tatort" Blood Falls

"Tatort" Blood Falls: Ein rostbrauner, blutroter Strom ergießt sich aus dem antarktischen Taylor-Gletscher in den Lake Bonney. Eisenhaltiges, extrem salziges Wasser tritt sporadisch durch kleine Risse in der Eiskaskade aus, oxidiert sofort und verleiht so dem Wasser seine blutige Farbe – die sogenannten Blood Falls. Die Quelle und das wissenschaftliche Objekt der Begierde ist ein subglazialer See von unbekannter Größe, überlagert von dickem Eis, mehrere Kilometer von dem kleinen Auslass an den Blutfällen entfernt. Das Wasser in dem See ist seit mutmaßlich zwei Millionen Jahren völlig von der Außenwelt abgeschieden.

www.dlr.de/dlr/desktopdefault.aspx/tabid-10081/151_read-1...

 

Quelle: Jill Mikucki/University of Tennessee Knoxville (CC-BY 3.0)

 

5,726 views
0 faves
0 comments
Taken on December 4, 2014