new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Merci Walloni | by DIE LINKE
Back to photostream

Merci Walloni

Die Regionalregierung von Wallonien weigert sich beharrlich dem CETA-Vertrag zuzustimmen. Das Abkommen dürfe weder Sonderklagerechte für Konzerne enthalten noch die bäuerliche Landwirtschaft gefährden und öffentliche Dienstleistungen unter Privatisierungsdruck setzen. Während Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel die SPD-Basis mit bedeutungslosen "Auslegungserklärungen" beruhigt, fordern die Wallonen eine faire und gerechte Handelspolitik – und haben die Chance, zu siegen. Deshalb haben wir zusammen mit dem „Berliner Bündnis TTIP | TISA | CETA stoppen!" vor der belgischen Botschaft den Wallonen unsere Solidarität ausgedrückt.

 

Foto: Martin Heinlein

443 views
0 faves
0 comments
Taken on October 26, 2016