Demo "Rückzug der türkischen Streitkräfte aus den kurdischen Gebieten in Nordsyrien"
Am 14.04.2018 demonstrierte das Bündnis „Nein zum Krieg – Solidarität mit Afrin“ erneut gegen den Krieg der türkischen Armee gegen den mittlerweile besetzte nordsyrische Kanton Afrin. Das Motto der Veranstaltung lautete „Nein zum Krieg des türkischen Regimes! – Rückzug der türkischen Streitkräfte aus den kurdischen Gebieten in Nordsyrien – Stoppt die Waffenexporte in die Türkei – Solidarität mit Afrin!“. Thema waren auch die Luftschläge der US-geführten Allianz gegen Syrien. Rund zehn Vertreter*innen verschiedener Organisationen beteiligten sich mit Redebeiträgen. Die Teilnehmerzahl wurde zwischen 500 und 800 Personen geschätzt. Die Polizei begleitete die Veranstaltung mit einem Großaufgebot. Am Rande gab es kleinere Provokationen türkischer Nationalist*innen.
51 photos · 21 views