Impf-Patente / Berlin / 2021-07-20
Berlin, 20. Juli 2021. Am Dienstag verhandelte die Welthandelsorganisation erneut über einen Antrag zur Aussetzung von Patenten auf Gesundheitsgüter. Über 100 Länder befürworten diesen bereits. Die Bundesregierung sowie die EU-Kommission behindern die Patentfreigabe jedoch weiterhin. Petent*innen von WeAct, die Initiative ZeroCovid und WeMove Europe, haben sich daher zusammengetan, um vor dem Bundeskanzleramt für die Freigabe der Impfpatente zu protestieren.
15 photos · 69 views