Vermögenssteuer/ Reich Ente vor Kanzleramt/ 2012-08-03
Mit einer Vermögensbesteuerung Reiche endlich wieder stärker an der Finanzierung unseres Gemeinwesens beteiligen - das war die Forderung unserer Aktion am Freitag, den 3. August 2012 vor dem Kanzleramt in Berlin.
Unser Aktionsbild: Eine der reichsten Enten der Welt nahm vor dem Kanzleramt zwischen glitzernden Goldbarren und Säcken von Goldmünzen ein öffentliches Geldbad. Über 80 Menschen forderten, das Vermögen "umzufairteilen" - für mehr Kita-Plätze, bessere Pflege, den öffentlichen Nahverkehr und die Energiewende.
Die Aktion war gleichzeitig der Startschuss für das Bündnis "Umfairteilen - Reichtum besteuern!", das für den 29. September zu einem bundesweiten Aktionstag und einer Demonstration in Berlin mobilisiert.
15 photos · 1,703 views