Schweinequal / Berlin / 2020-03-03
Mit einem Banner, das eine große Muttersau im engen Kastenstand zeigt,
mit Schweinen aus Pappe und Slogans wie “Beendet die Schweinequal!”
protestieren Aktive von Campact und Foodwatch für ein Ende der
Kastenhaltung. Dabei werden Sauen in enge Käfige gesperrt, um sie mit
ihren Ferkeln auf möglichst engem Raum halten zu können. Für heute hat
CDU-Landwirtschaftsministerin Julia Klöckner Vertreterinnen und
Vertreter der Bundesländer in ihr Ministerium eingeladen. Sie möchte
diese Haltungsform der industriellen Landwirtschaft für 17 weitere Jahre
in der Nutztierverordnung erlauben.
Am vergangenen Freitag hat Campact einen Eil-Appell an die Grünen
gestartet, damit die Kastenstände für Muttersauen nicht weiter erlaubt
werden. Die 14 Landesregierungen mit Beteiligung der Grünen können eine
Verlängerung der Zulassung von Kastenständen im Bundesrat noch stoppen.
19 photos · 184 views