new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Chamois - Gams | by Claude@Munich
Back to photostream

Chamois - Gams

Chamois in Tyrol, Austria.

 

The chamois, Rupicapra rupicapra, is a goat-antelope species native to mountains in Europe. Chamois are strictly protected animals under the European Habitats Directive.

 

===

 

Eine Gams im Gatter in Hinterriß, Tirol.

 

Die Gämse (Rupicapra rupicapra), vor der Rechtschreibreform Gemse und in der Jägersprache Gams oder Gamswild, ist eine in Europa und Kleinasien beheimatete Art der Ziegenartigen.

 

Im Sommer ist die Gämse schmutzig rotbraun, auf der Unterseite hell rotgelb, auf dem Rücken mit einem schwarzbraunen Streifen, an der Kehle fahlgelb, im Nacken weißgelblich.

 

Im Winter ist die Gämse oben dunkelbraun oder braunschwarz, am Bauch weiß, an den Füßen und am Kopf gelblichweiß, auf dem Scheitel und an der Schnauze etwas dunkler. Beide Kleider gehen unmerklich ineinander über. Jäger unterscheiden das große, dunkelbraune Waldtier von dem kleineren, rotbraunen Grattier.

1,685 views
3 faves
5 comments
Taken on October 18, 2011