new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Dor Beetle - Waldmistkäfer | by Claude@Munich
Back to photostream

Dor Beetle - Waldmistkäfer

Seen in Deisenhofen forest (South of Munich) - these are two beetles: left one is alive, right one is dead.

 

Geotrupidae (from Greek geos, earth, and trypetes, borer) is a family of beetles in the order Coleoptera. They are commonly called dor beetles or earth-boring dung beetles. Most excavate burrows in which to lay their eggs. They are typically detrivores, provisioning their nests with leaf litter (often moldy), but are occasionally coprophagous, similar to dung beetles. The eggs are laid in or upon the provision mass and buried, and the developing larvae feed upon the provisions. The burrows of some species can exceed 2 meters in depth.

 

Der Waldmistkäfer (Anoplotrupes stercorosus) ist ein Käfer aus der Familie der Mistkäfer (Geotrupidae). Er ist eine im Wald häufig vorkommende Art und ist in ganz Deutschland und in Europa zumeist in Buchenwäldern heimisch.

 

Sie sind schwarzblau gefärbt, die Deckflügel sind seitlich blau, violett oder grün, das Halsschild ist bei manchen Tieren blauviolett. Die Unterseite ist metallblau, violett oder grün gefärbt, die Fühler sind rotbraun. Die Basis des Halsschildes ist vollständig gerandet und unregelmäßig gepunktet.

 

Die Tiere kommen in Europa, östlich bis in den Westen Sibiriens, nördlich bis etwa zum 67. Breitengrad vor. Man findet sie vom Flachland bis in etwa 2.000 Meter Höhe, vor allem in Wäldern.

 

Als Mistkäfer werden gelegentlich auch die Pillendreher bezeichnet, die den ägyptischen Skarabäen als Vorbild dienten und ebenfalls zur Familie der Blatthornkäfer gehören.

 

1. top left - links oben, 2. top right - rechts oben, 3. bottom left - links unten, 4. bottom right - rechts unten

 

Created with fd's Flickr Toys

2,390 views
3 faves
6 comments
Uploaded on September 13, 2009