new icn messageflickr-free-ic3d pan white
Apple Cake... | by Britta's world of photos
Back to photostream

Apple Cake...

... with raisins and walnuts.

 

For a small baking tray:

 

- 80 g butter

- 80 g sugar

- 1 medium egg

- 170 g wheat flour

- 2 level teaspoons baking powder

- 4-5 tablespoons milk (or any other liquid like apple juice or sparkling mineral water)

 

- apples (number according to their size)

- raisins (to taste)

- walnuts (to taste)

- a mixture of cinnamon and sugar

 

Beat butter, sugar and egg until thick and creamy. Sieve flour and baking powder and add by and by. Add as much liquid as to get a thick batter - it should fall heavily from your spoon.

 

Spread on a small baking tray (either greased or laid out with baking paper). Peel apples, pit and cut into wedges. Lay onto the batter, then sprinkle with raisins, walnuts and the cinnamon and sugar mixture.

 

Bake at 180 °C fan for about 20 minutes - depends a lot on your oven. To check whether the cake is done, pick a wooden skewer into it. When no batter sticks to it, the cake is ready.

 

***

Apfelkuchen...

 

... mit Rosinen und Walnüssen.

 

Für ein kleines Backblech:

 

- 80 g Butter

- 80 g Zucker

- 1 Ei (Größe M)

- 170 g Weizenmehl

- 2 gestr. TL Backpulver

- 4 bis 5 EL Milch (oder eine andere Flüssigkeit, z. B. Apfelsaft oder kohlensäurehaltiges Mineralwasser)

 

- Äpfel (Anzahl nach Größe)

- Rosinen (nach Geschmack)

- Walnüsse (nach Geschmack)

- Zimtzucker

 

Butter, Zucker und Ei verquirlen, bis die Masse dick und cremig ist. Mehl und Backpulver sieben und nach und nach zugeben. So viel Flüssigkeit zufügen, daß ein dicker Teig entsteht - er sollte schwer vom Löffel fallen.

 

Auf einem kleinen Backblech verteilen (das entweder eingefettet oder mit Backpapier ausgelegt wurde). Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Auf den Teig legen, dann mit Rosinen, Walnüssen und Zimtzucker bestreuen.

 

Zwanzig Minuten bei 180 °C Umluft backen - kommt auf Euren Backofen an. Um zu überprüfen, ob der Kuchen gar ist, mit einem Holzspieß hineinstechen. Wenn kein Teig mehr daran haftet, ist der Kuchen fertig.

  

754 views
3 faves
10 comments
Taken on January 28, 2012